Use Case IT-Monitoring

Oftmals nutzen Unternehmen IT-Monitoringsysteme für die Überwachung komplexer IT-Infrastrukturen, die wertvolle Erkenntnisse zu Systemnutzung, Missbrauch und Benutzerverhalten enthalten. Mithilfe der SAKE-Plattform möchte die USU Software AG riesige historische Datenbestände von IT-Monitoringsystemen sowie Datenströme aus Echtzeitdaten dieser Systeme überwachen, durchsuchen, analysieren und visualisieren lassen und so die Entscheidung für geeignete Maßnahmen unterstützen.

Zentrale Anforderungen sind dabei unter anderem:

  • Erstellung zuverlässiger Trendanalysen, Prognosen und Ausfallvorhersagen
  • Unterstützung der Kapazitätsplanung durch Ressourcenverbrauchsprognose
  • Verbesserung des Verständnisses von Nutzungsmustern und geographischen Entwicklungen
  • Strukturierte Analyse von Fehlern und Reduzierung der mean time to repair
  • Überwachung von Service Level Agreements